Über mich

Annika Herchenröther

Jahrgang 1972
verheiratet, ein Kind

  • M.A. Ethnologie
  • Ausbildung in psychologischer Beratung
    an der Paracelsus Schule Frankfurt
  • Ausbildung in psychodynamischer Körpertherapie beim Frankfurter Institut für psychodynamische Körperarbeit (FIPK)
Annika Herchenröther - Psychologische Beratung

Meine Philosophie

Seien Sie sich wichtig – es ist Ihr Leben

Ihre Hauptaufgabe sollte es sein, dafür zu sorgen, dass es Ihnen gut geht, körperlich und seelisch.

Und doch – wie oft verschieben Sie das was Sie sich wünschen, wonach Sie sich sehnen oder was Ihnen gut tun würde auf später?

Anstatt für das eigene Wohlbefinden zu sorgen, kümmern Sie sich um Familie, Haushalt, Arbeit und versuchen es allen recht zu machen. Das führt zu einem Leben in ständigem Stress, zu einem permanenten Spagat zwischen den Ansprüchen der Umwelt, zu dem Gefühl fremdgesteuert zu sein und immer in Eile. Dazu kommt das Gedankenkarussell in unserem Kopf, die Sorge darüber alles richtig gemacht und an alles gedacht zu haben.

Wann haben Sie zum letzten Mal wirklich entspannte Ruhemomente erlebt, in denen Sie ganz im Hier und Jetzt waren und den Augenblick genießen konnten?

Ihr Leben ist jetzt, hier und heute, in diesem Moment – erobern Sie es sich zurück!!! Es ist an der Zeit wieder zu lernen, wie man zur Ruhe kommt und wie man das Leben wieder genießen kann, und zwar Tag für Tag, nicht nur im Urlaub.

Ich biete keine Patentrezepte und habe nicht den Anspruch zu wissen, wie Sie ihr Leben richtig leben sollen. Ich kann Ihnen aber Möglichkeiten aufzeigen und Sie bei Veränderungsprozessen unterstützen und begleiten.